3D Type Lightpainting Session 01

Ihr erinnert euch sicher an das Video “Making Future Magic”, das ich vor nem Monat gepostet habe. An diesem Wochenende war ich dann endlich mit Dami und Amin unterwegs und wir haben das ganze auch mal getestet. Wir haben allerdings die 3D Schrift nicht selber in Cinema 4D gebaut, sondern konnten auf ein sehr nettes iPad App zurückgreifen (Holo-Paint).
Was dabei herausgekommen ist, seht ihr hier:

Holo-Paint macht es zwar sehr einfach und schnell beliebige Wörter zu schreiben, aber das wars dann auch schon.
Daher hab ich die Technik in Cinema 4D schon mal ausgetestet und demnächst wird es dann noch andere Spielereien zu dem Thema geben.

Post to Twitter Post to Facebook

Tags »

Autor:
Datum: Sonntag, 24. Oktober 2010 18:09
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Photography, Type

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

2 Kommentare

  1. 1

    Bin auf die Cinema 4D Ergebnisse gespannt! Arbeite gerade an meiner nächsten Light Painting App ;)

    Neben den schönen Holo-Paint Schriftzügen fällt mir vor allem die fotografische Qualität auf. Sehr schön in Szene gesetzt!

    Hast du vor ein Video zu produzieren?

    [Antwort]

    Daniel Antwort vom Januar 27th, 2011 14:28:

    Hi Franz,

    die C4D Ergebnisse werden wohl noch etwas auf sich warten lassen bis ich wieder mehr Zeit finde. Ein Video ist vorstellbar, mit Amin haben wir da ja genau den richtigen Mann dafür. Wird sich zeigen was machbar ist. Möglicherweise auch so 3D Wackelbilder.. we’ll see ;)

    Viel Erfolg mit deiner Holo-App, sieht vielversprechend aus.

    Grüße
    Daniel

    [Antwort]

Kommentar abgeben