Indexhibit Teil 5 – CSS Layout die Zweite

Neues Indexhibit Video, diesmal wie ihr eure Bilder mit Border verseht und ein paar andere Tipps.
Wer Bock hat, kann ja mal seine Indexhibit-Seite posten. Würd ich gern mal sehen!

weitere Indexhibit Tutorials:

Post to Twitter Post to Facebook

Tags »

Autor:
Datum: Sonntag, 2. Mai 2010 14:26
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Indexhibit, Tutorial

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

33 Kommentare

  1. 1

    wow – sehe gerade das es ein neues Tut gibt.
    DANKE. Hoffe ich komme heute abend mal direkt dazu…

    [Antwort]

  2. 2

    Hey super..ein neues Tutorial…schau mir das gleich mal an…bin gerade noch im Aufbau von meiner Indexhibit Seite, sobald sie komplett fertig ist poste ich sie..vielen Dank!!

    [Antwort]

  3. 3

    kann man mit Indexhibit auf der Mainpage auch eine Übersicht über manche Projekte erstellen?
    Das ganze würde dann ungefähr so aussehen:

    http://www.studiomakgill.com/disciplines/identities/the_lollipop_shoppe

    Die Animation die ich toll fände, wäre wenn die Bilder als Graustufen-Bilder erscheinen, und durch einen Mouse-Over-Effekt dann farbig werden würden.

    Daniel, wäre das evtl. ein neues Tutorial :-) ??

    [Antwort]

    Anne Antwort vom Juni 4th, 2014 19:27:

    Hallo Daniel, Ich bin bin schon eine Weile auf der Suche wie ich meine Bilder (als 3×3 in der Reihe) auf der Startseite zu meinen einzelnen Projekten verlinken kann. Wenn ich die Bilder im Backend über HTML mit dem Code verlinke, funktionieren die Links zwar aber alle Bilder stehen dann untereinander (wahrscheinlich weil dann die Voreinstellung des Layouts von Indexhibit nicht mehr greift). Nun die Frage bekommt man beides irgendwie zusammen? Ich bin über jede Hilfe Dankbar! Beste Grüße Anne

    [Antwort]

  4. 4

    http://www.johannbehrends.de/

    wie schafft man dieses main menü mit den bildern auf der main page?

    [Antwort]

  5. 5

    Hi Max!
    So wies aussieht, ist das keine spezielle Indexhibit Funktion (die Bilder auf der Startseite), sondern wurde ganz einfach mit einer Tabelle und Bilder in HTML umgesetzt.
    Nicht vergessen, im Backend könnt ihr alle HTML Codes verwenden (um z.B. Vimeo-Videos einzubetten) aber auch um Tabellen und Bilder reinzustellen ohne die Formate von Indexhibit zu verwenden. Dann die Bilder zu den jeweiligen Projekten verlinken und schon habt ihr so eine Übersicht auf der Startseite.

    Das mit dem Mouse-Over-Effekt ist theoretisch möglich, z.B. indem man den Effekt mit JavaScript aufruft, direkt im Content Bereich des Projekts. Ich schau mal, ob ich dazu was finde. Wie gesagt, bin auch kein Web-Profi.. suche mir das meiste dann auch immer zusammen ;)

    [Antwort]

  6. 6

    Hey Daniel,

    ich wäre auch auf der Suche nach einer Möglichkeit, wie man mit Indexhibit Bilder über ein Mouseover austauscht. Falls Du einen Befehl dafür hättest, wäre ich froh. Als Beispiel hätte ich folgende Website: http://www.silodesign.nl/html/index.php?page_id=22&category_id=6

    Danke und Grüße

    [Antwort]

  7. 7

    Hallo Daniel,
    ich hab noch eine Frage: Brauche ich bei meinem Host für jede indexhibit-Seite eine extra Datenbank (mySQL), damit nichts durcheinanderkommt? (ich habe von meinem Provider die Auskunft bekommen, nein, aber derjenige, der mir die erste indexhibit-Seite gemacht hat, sagt JA)
    Danke und Grüße
    Uta

    [Antwort]

  8. 8

    hi uta,
    ich würde auch sagen ja, du brauchst pro indexhibit version eine eigene mysql datenbank. vielleicht geht es auch mit viel mysql wissen anders, aber generell würd ich pro indexhibit homepage eine datenbank anlegen.

    [Antwort]

  9. 9

    Hallo Daniel,
    Du hattest recht, vielen Dank für die Antwort. Es hat mittlerweile alles funktioniert (siehe link) und ich bin gespannt auf Deine neue Lehrgänge. Kann man eigentlich sowas wie ein Bestellformular auf indexhibit machen bzw. einbinden?
    Vielen Dank für alles und Grüße
    Uta

    [Antwort]

  10. 10

    Hey Daniel,

    kuck mal was ich mit deiner Hilfe schon so gebastelt habe :)
    1000 Dank !!!!
    Schöne Grüße
    Harriet

    [Antwort]

  11. 11

    hallo daniel,

    ich habe meine webseite zwar schon fertig, aber wollte noch wissen wie man ein video hochladen kann, ohne das man auf links wie youtube oder vimeo kommt. ist das möglich?

    schönen gruß bettina

    [Antwort]

  12. 12

    Harriet, cool freut mich dass ich helfen konnte. Das aktuelle Menu gefällt mir auch besser als das lila farbene!

    Bettina,
    ich würde zwar empfehlen Vimeo zu verwenden, aber wenn du deine Videos direkt einbinden willst, geht das auch.
    Dafür klickst du bei Seite bearbeiten oben auf das kleine Icon (kleiner Ordner) um den Datei Manager zu öffnen. Dort kannst du Videos hochladen und dann in die Seite einbinden.

    Grüße
    Daniel

    [Antwort]

  13. 13

    hallo daniel,

    erstmal danke für deine tuts. die sind wirklich großartig. ich habe auch ein problem, und zwar möchte ich das meine punkte eine background color haben aber die balken sollen die gleiche länge haben.kannst du mir da einen tipp geben.

    salut

    [Antwort]

  14. 14

    hi! das hab ich leider nicht verstanden, was du da genau meinst. ein link zu deiner homepage oder eine genauere erklärung würden sicher helfen.

    [Antwort]

  15. 15

    hi daniel,

    erste klasse =) vielen dank! jetzt machts erst richtig spass =)

    ich wollt dich fragen, on du weisst, ob es eine möglichkeit gibt, verschieden farbene buttons zu kreieren? also zum beispiel – portfolio balu – fotografien rot – kontakt – grün?

    thx für deine hilfe!

    [Antwort]

  16. 16

    ICH LIEBE DICH UND DEINE TUTORIALS
    MERCI.

    [Antwort]

    Daniel Antwort vom Februar 17th, 2011 12:30:

    hehe

    [Antwort]

  17. 17

    hi daniel, danke für deine tutorials! die sind großartig! ich hab mal ne frage bezüglich index.php und dreamweaver. in deinem tutorial öffnest du die index.php aus dem ftp programm direkt mit dem dreamweaver und sie ist dann gleich aktualisiert. bei mir öffnet der dreamweaver die php datei aber gar nicht erst. was mach ich da falsch??? gruß anet

    [Antwort]

  18. 18

    hallo daniel, vielen Dank für die prima Anleitungen. Hast du schon Erfahrungen damit, Blogs z.B. WordPress in indexhibit einzubinden. möglichst nahtlos :)

    danke und gruss,
    a

    [Antwort]

    Daniel Antwort vom November 14th, 2011 11:46:

    hi anke,
    damit hab ich leider noch keine erfahrungen.
    allerdings sollte es mit dem iframed plugin relativ einfach gehen.
    ob es für dich dann nahtlos genug ist, musst du selbst entscheiden.

    hier gibt es eine erklärung:
    http://www.indexhibit.org/tutorial/how-to-integrate-wordpress/

    lg
    daniel

    [Antwort]

  19. 19

    Hey Daniel,

    deine Tutorials haben mir sehr gut geholfen meine erste Webseite mit Indexhibit zu bauen. Jetzt möchte ich gerne eine zweite basteln, im Aufbau genauso, wie du es hier im Tutorial zeigst. Allerdings ist es aus irgendeinem Grund schon am Benutzen des horizontalen Scrollbars gescheitert. Ich habe die php-Datei genau wie du installiert, aber in der Austellungsauswahl habe ich nach wie vor nur die Standardformate drin. Hast du eine Idee woran das liegen könnte??? Vielen Dank schonmal im Voraus,

    Janina

    [Antwort]

  20. 20

    Ha, okay, ich habe grade selber geschnallt, was ich falsch gemacht habe. Habe vergessen den Erweiterten Modus auf “an” zu stellen und das Thema auf “Sample” zu stellen! Tschuldigung, das nächste Mal bin ich schlauer…

    [Antwort]

  21. 21

    Hallo Daniel,
    Supersache, Deine Tutorials und auch echt hilfreich für Obernullen bzw. Anfänger im Programmieren wie mich. Ich habe folgendes Problem mit meiner Seite und zwar habe ich ein Gitter als Background für meine Seite erstellt und möchte den Rest gerne weiß halten, damit die Inhalte noch zu lesen sind. Mit der bereits vorgegebenen Menuleiste ist das auch kein Problem (außer das sie nach unten bis ins Unendliche verläuft und ich da auch gerne einen Rand sowie oben hätte, gut, dass ist das geringere Problem), jedoch kriege ich den Rahmen für den Content-Bereich nicht so hin, dass er ebenfalls von Grund auf wie die Menüleiste verläuft. Das nervt besonders bei meinem bislang einzigen Projekt, da die Bilder in die Seite verlaufen, was eigentlich nicht so sein sollte. Ich könnte im Notfall die Bilder direkt mittels Code in den Text einfügen, dann dürfte das Problem in dem Fall gelöst sein, jedoch wüsste ich gerne generell, wie ich einen Frame erstelle, der über die gesamte Homepage läuft und sozusagen mitscrollt.
    Tolle Sache übrigens mit dem Textblog der rechts fix steht, ich hab zwar den Code nicht so schnell rausbekommen wie Du, aber gut, Übung macht den Meister!
    Beste Grüße aus Frankreich,
    Tobias.

    [Antwort]

    Daniel Antwort vom November 14th, 2011 11:40:

    Hi Tobias,

    wenn ich dein Problem richtig verstanden habe, dann probier mal folgendes:

    Im Bereich #menu kannst du die Höhe unter height einstellen. Stell da mal ein Pixelwert ein, kein Prozentwert. Sowas wie 410px.

    Mit dem Content Bereich wäre das schon etwas schwerer, da sich die Höhe ja am Inhalt ausrichten muss. Aber vielleicht kannst du da ja auch mal rumprobieren.
    Wie immer empfehle ich für solche analysen das Firefox AddOn Firebug, damit kann man seinen Quellcode und CSS sehr gut analysieren.

    Beste Grüße,
    Daniel

    [Antwort]

  22. 22

    Morgen Daniel,
    Ich hab das Problem grad gelöst, dank Firebug! Ich hatte erst mit den Pixeln etwas rumprobiert, aber das Problem war, dass sich der Rahmen nicht am Inhalt orientiert hat. Wie auch immer, es funktioniert nun und ich bin sehr zufrieden. :)
    Stell mal bald wieder ein Tutorial hoch, Deine Sachen sind echt gut!
    Beste Grüße,
    Tobias.

    [Antwort]

  23. 23

    Halo Daniel, vielen Dank zuerst einmal für deine tollen tutorials, die mir schon sehr geholfen haben!! :) und jetzt zu meiner Frage, ich hätte gerne eine gruppe von bildern und dann eine linie bzw eine trennung durch text ist das irgendwie möglich? :))

    viele grüße markus

    [Antwort]

  24. 24

    also nochmal zu verdeutlichung eine gruppe bilder aber mit thumbs also nicht als html code eingefügt in die textzeile. und dann eine trennung und dann weitere bilder?

    ich würde ja gern einfach den html code der ?generiertern seite editieren udn einen border einfügen, aber das geht nicht oder?

    nochmal liebe grüße

    [Antwort]

  25. 25

    hallo daniel, bin auch gerade am probieren mit indexhibit, und bin dabei auf deine tutorials gestoßen – klasse.
    wollte auf der mainpage ein hintergrundbild haben, welches sich mit dem browserfenster mitskaliert.
    im forum auf indexhibit.org gibts verschiedenes darüber, aber ich kapier’s nicht…
    hast du eine einfache lösung parat?
    lg
    tom

    [Antwort]

  26. 26

    Hallo Daniel,

    ich kann mich an all das Lob meiner vorredner bloß anschließen.
    Ist wirklich unglaublich wie viel Energie du da hineinsteckst. Tausend Dank dafür. Und das alles aus lauter Nettigkeit.
    Aber natürlich komme auch ich mit einem Problem.
    Bei mir will das horizontale scrollbalken plugin nicht funzen. schau mal hier arnelandwehr.de. wenn du auf people gehst siehst du was passiert. Hast du eine Idee?
    LG.

    Arne

    [Antwort]

  27. 27

    lieber daniel,

    ich schaffe es nicht, dass das der vimeo-link unterhalb des grauen bildes, «tischmesse» ist?
    kann das nicht so wie ein blog fortlaufend ergänzt werden?

    herzlichen dank
    gruss alex

    [Antwort]

  28. 28

    XValentines Day

    Dasignblog » Indexhibit Teil 5 – CSS Layout die Zweite

  29. 29

    Cupon

    Dasignblog » Indexhibit Teil 5 – CSS Layout die Zweite

Kommentar abgeben