Indexhibit Tutorial Teil 3 – expanding Menus

Ich zeig euch in diesem Tutorial, wie ihr das Menu in ein Dropdown Menu verwandelt. Die erw├Ąhnten Java Script Dateien und den weiteren Code k├Ânnt ihr euch hier runterladen.

Noch ein Hinweis zu dem Script: In der JS-Datei steht an einer Stelle “var speed = 200;” mit dieser Zahl k├Ânnt ihr steuern, wie schnell oder langsam das Menu aufklappt.

Indexhibit Tutorials:

Post to Twitter Post to Facebook

Tags »

Autor:
Datum: Dienstag, 13. April 2010 9:53
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Indexhibit, Tutorial

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

71 Kommentare

  1. 1

    […] Indexhibit mit aufklappbarem Menu […]

  2. 2

    ich habe folgende probleme

    1) ich kann keine ordnerstruktur erstellen. sprich, wenn ich den ordner “projects” umbenenne oder neue ordner erstelle (z.B. Print-Design) werden diese trotz speichern und aktualisieren nicht angezeigt.
    Wie lege ich (richtig) eine solche Ordnerstruktur an, welche dann auch auf mein Layout, sprich das Men├╝ ├╝bertragen wird?

    2) Ich habe nach dem Tutorial Nr. 2 ein Logo hochgeladen. Dies ist jedoch nur auf der Mainpage zu sehen, clickt man auf ein projekt verspringt alles nach oben und das Logo ist falsch, obwohl der Code identisch mit dem im Tutorial ist.

    Vielleicht kann mir jemand helfenÔÇŽ

    [Antwort]

  3. 3

    zu Punkt Nr. 2)

    Das Logo ist nicht falsch, es ist weg. Daher verspringt auch alles.

    [Antwort]

  4. 4

    hi diggintype!

    zu punkt 2, probier mal den absoluten pfad zu deinem logo anzugeben.
    also beispielsweise wenn dein logo im ordner images liegt und dieser ordner auf der obersten ebene in deiner ordnerstruktur liegt dann gibt als quelle an http://www.deinedomain.de/images/logo.png.

    zu punkt 1, was genau meinst du mit ordnerstruktur erstellen, wo erstellst du diese? du darfst nicht im ftp-account ordner anlegen, diese werden nicht automatisch im menu deiner website auftauchen. du musst im backend (also deinedomain.de/ndxz-studio/) oben rechts auf “Einstellungen” klicken und dann unter Bereiche einen “Neuen Bereich erstellen”. Solange du aber noch keine Projekte in diesem Bereich angelegt hast, ist der Bereich auf der Homepage nicht zu sehen.

    ok, ich hoffe das hilft dir. falls punkt 2 weiterhin ├Ąrger macht, poste doch mal deine homepage.

    vg
    daniel

    [Antwort]

  5. 5

    Vielen Dank Deniel!

    Problem eins konnte ich l├Âsen. Mit dem absoluten Pfad habe ich nun das eingeladene Logo auf allen Seiten. – Super!

    Problem 2 konnte ich leider noch nicht l├Âsen.
    Hier muss ich gegebenenfalls nochmal bei indexhibit suchen.
    Ich habe die Projekte im Backend angelegt. Jedoch noch nicht die Bereiche. M├Âchte ich nun z.B. den Bereich “Editorial Design” anlegen, so weiss ich nicht, was ich bei den Punkten Bereichsname bzw. Ordnername angeben soll – beide werde ja ben├Âtigt.
    Daher weiss ich auch noch nicht, wie ich einen neuen Punkt wie “├╝ber mich” oder “impressum” anlegen kann so wie es bei deiner seite der fall ist.

    Danke und ein gro├čes Lob f├╝r die Tutorials nach Dortmund. Weiter so! :-)

    [Antwort]

  6. 6

    okay – problem 2 habe ich soeben auch gel├Âst.
    jetzt ab in die sonneÔÇŽ

    [Antwort]

  7. 7

    hey! ja, freut mich doch dass ich helfen konnte.. und ja, heute musste man einfach drau├čen sein, bei der sonne!

    [Antwort]

  8. 8

    Hi Daniel,

    ich habe noch 2 Fragen:

    1) wenn ich meine Projekte nach Bereichen einteilen m├Âchte, was gebe ich bei “Ordnername” an. “Bereichsname” ist klar, aber es gibt jetzt doch wieder Probleme mit meinen Ordnern und deren Erscheinen bzw. Nicht-Erscheinen auf der Website.
    Also, wie hast du deine Ordner benannt bzw. auf welche Order beziehen sich die Bereiche?

    2) Wenn man oben links ein Logo platziert, mit welchem html-code kann man dann durch klicken auf das Logo zur├╝ck zur main page verlinkt werden?

    Danke vorab.

    [Antwort]

  9. 9

    hmm..

    1) mit ordnername sagst du indexhibit nur, welchen ordner er in deinem speicherplatz anlegen soll, davon kriegt eigentlich kein besucher etwas mit. ich habe bei ordnername das gleich stehen wie bei bereichsname.

    2) wenn du das logo verlinken willst, schreib folgendes:

    <a href="http://www.deinedomain.de"><img src="http://www.deinedomain.de/images/logo.png&quot; width="120" height="60" alt="" border="0"></a>

    wobei width und height nat├╝rlich die breite und h├Âhe deines logos sind.

    hoffe das hilf ;)

    [Antwort]

  10. 10

    danke – das hilft extrem!
    Ich hoffe du hast noch Bock auf ein paar mehr Tutorials, die ersten 4 waren super hilfreich.
    :-)

    [Antwort]

    Daniel Antwort vom April 21st, 2010 21:35:

    hey! ja, ich denke da kommt noch was.
    bin zur zeit etwas mit anderen dingen besch├Ąftigt, aber sobald ich wieder luft hab, why not!
    stay tuned! ;)

    [Antwort]

  11. 11

    Du hast auf jeden Fall sehr geholfen.

    Jetzt habe ich bei dem ausklappbaren Men├╝ noch folgende Sache: Per “click” klappt jeden Men├╝ aus, sobald ich jedoch ein bestimmtes Projekt aus dem Men├╝ angeclickt habe, klappen automatisch alle ausgeklappten Men├╝s zu.

    Ich m├Âchte jedoch, dass die schon ausgeklappten Men├╝s bestehen bleiben, heisst ausgeklappt.

    Ist das machbar? Muss ich daf├╝r den Java-Code ├Ąndern?

    Gr├╝sse,
    DT

    [Antwort]

    Daniel Antwort vom April 26th, 2010 00:14:

    hey, ja ist bestimmt irgendwie machbar. aber nicht mit dem vorhandenen script. dazu m├╝sste man ein neues schreiben bzw. das vorhandene sehr stark anpassen mit variable abfragen etc.
    kann ich selber auch nicht. sorry.
    es bleibt ├╝brigens immer das menu aufgeklappt, in dem sich die aufgerufene seite als projekt befindet.

    [Antwort]

  12. 12

    Okay.

    Letzte Frage:

    Wenn ich auf der Mainpage ein Bild anzeigen m├Âchte (z.B. 800 x 600px) und dieses Bild soll sich bei jedem Neu-Aufruf bzw. Ansteuern der Seite ├Ąndern – also per Zufallsgenerator aus einem Ordner in dem z.B. 4-5 Bilder liegen (alle gleiches Format) eisn ausw├Ąhlen und anzeigen.

    Es gibt solche “zufallsgenerator-scripts” f├╝r php, aber kann man die auch f├╝r Indexhibit verwenden? Wie kann man dem Script sagen, dass es nur den von Indexhibit quasi vorgegebenen “Projektbereich” betrifft, und das Bild nicht ├╝ber dem Men├╝ platziert wird?

    [Antwort]

  13. 13

    […] Indexhibit mit aufklappbarem Menu […]

  14. 14

    Hey DT,
    hmm.. schwere Frage. Mit PHP m├╝sstest du tiefer in den Indexhibit quellcode eingreifen, da du PHP nicht im Content verwenden kannst (also im Eingabefeld im Backend, dort wo du die Beschreibung deines Projekts hinterlegst und Bilder hochl├Ądst).
    Anders aber mit JavaScript, das kannst du im Content Bereich verwenden. Die Platzierung des Bildes kannst du dann mit CSS pixelgenau angeben.
    Google mal nach JavaScript-Zufallsgeneratoren, das m├╝sste klappen.

    [Antwort]

  15. 15

    Hallo Daniel

    k├Ânntest du mir sagen wie ich die Farbe von prev / next bei der slideshow ver├Ąndern kann. Hab nirgends was gefunden.
    Herzlichen Dank nochmals f├╝r deine SUPER TUTORIALS!!!

    Liebe Gr├╝sse Carmela

    [Antwort]

  16. 16

    Hi Daniel,
    great and useful tutorials here!
    (moreover language is not even an obstacle).

    thanks,
    davide

    [Antwort]

  17. 17

    hey davide!
    thats good. did not know that i have non-german viewers :)

    carmela:
    schreib in die style.css folgendes:

    #prev {
    color: #000000;
    }
    #next {
    color: #000000;
    }

    die farben (also #000000) ersetzt du mit den farben die du haben m├Âchtest. die werte kannst du z.b. in photoshop nachgucken wenn du auf die farbfelder klickst.

    damit m├╝sste es klappen.
    beste gr├╝├če
    daniel

    [Antwort]

  18. 18

    Hi Daniel,
    Erst mal vielen Dank f├╝r die Tutorials! Die sind wirklich eine gro├če Hilfe, ich kenne mich mit html und css n├Ąmlich kein bisschen aus. Deshalb auch meine Frage: Ich habe gerade versucht die expanding menus einzuf├╝gen und ich denke ich hab eigentlich alles richtig eingef├╝gt. Seither steht aber nur noch das auf meiner seite:

    * Built with Indexhibit

    Ich habe den Indexhibit Ordner mittlerweile nochmal komplett heruntergeladen und auf meinen Server hochgeladen, also eigentlich alles ├╝berschrieben. Aber es tut noch immer nicht. Vorher war alles ganz normal mit Men├╝, Projekten, Bildern etc. Wei├čt du was ich jetzt machen kann?

    liebe Gr├╝├če,
    Anja

    [Antwort]

  19. 19

    Kommando zur├╝ck, ich hab die Datenbank neu angelegt nachdem der Fehler den ganzen Tag ├╝ber kam. Jetzt tuts wieder :)

    [Antwort]

  20. 20

    Ok super, ich bin zur zeit ohne Internet, daher etwas langsamer mit dem Antworten.

    [Antwort]

  21. 21

    Hi!
    Tolle Tutorials, vielen Dank daf├╝r schon mal! Ich hab eine Frage auf die ich auch in den indexhibit foren keine Antwort finden konnte, vielleicht wei├čt du ja eine einfache L├Âsung:
    ein Men├╝punkt des expanding men├╝s scheint immer offen zu sein wenn man die seite l├Ądt. Kann man bestimmen welcher Punkt das ist, oder kann man das irgendwie abstellen?
    W├Ąre super wenn du was wei├čt, ansonsten: weiter so! viele Gr├╝├če aus HH!

    [Antwort]

  22. 22

    hi marco!
    das script ist so programmiert, dass immer die kategorie offen ist, in der das aufgerufene projekt liegt. das kann man auch nicht umstellen, daf├╝r m├╝sste man das script umschreiben.
    aber vielleicht hilft dir das zu verstehen, warum welcher menupunkt wann aufgeklappt ist.

    [Antwort]

  23. 23

    Lieber Daniel.

    Ich wollte mich einfach nur mal bedanken f├╝r deine selbstlose Arbeit. Einige deiner Tutorials haben mir sehr geholfen!
    Meine Seite ist zwar noch im Aufbau, jedoch taucht ein Problem auf, welches ich nicht l├Âsen kann.
    In den Reitern der Tabs tauchen die Untermen├╝namen auf . Kann ich das verhindern?
    Ausserdem taucht ein Untermen├╝name auf, selbst wenn die Hauptseite geladen ist, ohne ge├Âffnete Sektionen . Was kann ich tun?
    Machs gut und vielen Dank !

    Marcus

    [Antwort]

  24. 24

    hallo marcus!

    die titel in den tabs kannst du ├Ąndern.
    daf├╝r gehst du auf deinem server (ftp) in den ordner site und dann in das verwendete theme (standard ist sample). dort ├Âffnest du die index.php in einem texteditor.
    dort steht in der achten zeile:

    <title><%title%> : <%obj_name%></title>

    dort tr├Ągst du dann zwischen die beiden <title> und </title>
    den gew├╝nschten titel ein, der dann auf jeder seite gleich bleibt.
    beispielsweise

    <title>Troistudios</title>

    zu deinem zweiten problem:

    es ist immer das menu aufgeklappt, in der die gerade aufgerufene seite liegt.
    momentan ist bei dir die seite calendar 200sk8 als startseite angegeben.
    die startseite wird immer als erstes geladen.
    du kannst aber die startseite im backend in eine eigene kategorie(bereich) ziehen und in den einstellungen (oben rechts), dann auf “Bearbeiten” des Bereichs, in der die Startseite liegt, und dort stellst du die option “Display Section Title” auf Aus.
    damit m├╝sste es klappen.

    [Antwort]

  25. 25

    DANKE!

    [Antwort]

  26. 26

    hallo daniel,
    super klasse deine tutorials, habe bisher nix besseres im netz gefunden. was einfaches:
    w├╝rde gerne ein vollbild als hintergrundbild haben. habe dazu in der ndxz-studio/site/plugin/index.php den wert 215px auf 0px gesetzt. passiert aber nix. was mache ich da falsch???
    lieben gru├č, patrick

    [Antwort]

  27. 27

    hey palo!
    danke, freut mich dass es gut ankommt.
    zu deiner frage, ich versteh nicht so ganz warum du daf├╝r was ├Ąndern willst, du kannst doch ohne etwas am code zu ├Ąndern deiner seite ein hintergrundbild verpassen, dass auch ├╝ber das ganze browserfenster geht, indem du in der style.css im body teil schreibst
    background-image: url (“hier die url zum bild”);
    oder wenn du f├╝r jedes projekt ein anderes hintergrundbild haben m├Âchtest, stellst du das im backend im jeweiligen projekt ein.

    oder was genau meinst du?

    [Antwort]

    Lars Antwort vom M├Ąrz 21st, 2012 17:13:

    Hallo Daniel,

    erst einmal Danke f├╝r diese wirklich sehr hilfreichen Tutorials!
    Und dann: Hilfe! :o)
    Ich habe ein Problem, dessen L├Âsung sicherlich einfach ist… Ich h├Ątte gerne NUR auf der (so leeren) Startseite eine Grafik. Die L├Âsungen, welche im www zu finden sind, klappen nicht. Gibt es Rettung?

    Vielen Dank im Voraus,
    Lars

    [Antwort]

  28. 28

    Hi,
    kurze Frage zum Script.

    Gibt es die M├Âglichkeit, dass das aktuell ausgeklappte Men├╝ (z.B. ÔÇ×GRAFIKÔÇť) sich direkt schlie├čt, sobald man auf eine andere Kategorie (z.B. ÔÇ×FOTOÔÇť) klickt??
    Also nicht erst wenn man ein untergeordnetes Projekt anschaut.

    Vielen Dank!!

    [Antwort]

    Daniel Antwort vom November 2nd, 2010 18:17:

    damit bin ich ├╝berfragt, sorry!

    [Antwort]

    miriam_m Antwort vom Dezember 22nd, 2013 15:49:

    ich weiss nicht welcher teil konkret daf├╝r zust├Ąndig ist – aber bei mir klappts mit den menupunkten die offen bleiben – aber vielleicht schon l├Ąngst ├╝berfl├╝ssig mein input :D

    /* Expanding Menus for Indexhibit
    * uses jquery
    *
    * Created by Ross Cairns Mar 2008
    */

    function expandingMenu(num) {
    var speed = 100;

    var item_title = $(“#menu ul”).eq(num).children(“:first”);
    var items = $(“#menu ul”).eq(num).children().filter(function (index) { return index > 0; });

    /* hide items if not active */
    if (items.is(“.active”) == false) {
    items.hide();
    }

    /* add click functions + pointer to title */
    item_title.css({cursor:”pointer”}).toggle(
    function () {
    items.show(speed);
    }, function () {
    items.hide(speed);
    }
    )
    }

    [Antwort]

  29. 29

    Hallo Daniel
    Erstmal herzlichen Dank f├╝r deine Tutorials, sie sind wahrlich eine grosse Hilfe. Nun zu meinem Problem: Habe eben nach Tutorial 3 versucht die expanding menus einzuf├╝gen und ich deine Schritte alle so gemacht wie empfohlen. Seither steht aber nur noch das auf meiner seite:
    setTimeout(‘move_up()’, 1); expandingMenu(0); expandingMenu(1); expandingMenu(2); expandingMenu(3); expandingMenu(4); expandingMenu(5); });
    Was hab ich falsch gemacht?

    [Antwort]

    Daniel Antwort vom November 2nd, 2010 18:18:

    hast du einen link zu deiner seite, dann schau ich mal rein.

    [Antwort]

    Eva-Maria Antwort vom Februar 3rd, 2011 16:14:

    Hallo Daniel!

    Erstmal vielen, vielen Dank f├╝r deine Tutorials! Ich habe noch nie mit so etwas gearbeitet, aber es funktioniert wunderbar! Nun habe ich jedoch das gleiche Problem wie Daniel mit den ExpandingMenus!!! In den Kommentaren bzw. Antworten hab ich leider keine Hinweise gefunden. Auch krieg ich das “underline” bei den Links nicht weg, obwohl in meinem CSS-Style Sheet nix von underline steht (eigentlich muss auch bei link visited das ganze Feld grau bleiben, aber ich bin ja schon mal froh, wenn das underline weggeht). Liegt es vielleicht daran, dass ich nur mit einer Testversion von CSS-Edit arbeite und mit Cyberduck? Vielen Dank im Vorhinein f├╝r deine Antwort! Hier ist der Link zu meiner Website: http://www.evamariaraab.com

    [Antwort]

    Eva-Maria Antwort vom Februar 3rd, 2011 17:05:

    ich meinte nat├╝rlich, dass ich das gleiche Problem wie “Marc vom 15. Oktober” (siehe oben) habe: Habe die Anleitung von Tutorial 3 f├╝r die expanding menus befolgt, jedoch steht auch bei mir oben auf der Website der Text etTimeout(ÔÇśmove_up()ÔÇÖ, 1); expandingMenu(0); expandingMenu(1); expandingMenu(2); Ich hoffe, du kannst mir weiterhelfen!

  30. 30

    Hallo Daniel,
    erstmal danke f├╝r deine tollen Tutorials. Ich bin vorhin drauf gesto├čen und sie haben mir als Fast-Laien extrem weitergeholfen. :-)

    Eine Problem habe ich noch und konnte das Thema auch nirgends finden obwohl ich schon ├╝berall gesucht habe:

    Wie kann ich bei horizontaler Ausrichtung meiner Bilder den Abstand zwischen den Bildern verringern? Ich habe bei einigen Seiten gesehen da├č es geht und hab mir auch die Quellcodes angeschaut. Konnte aber nicht herausfinden wo ich das ├Ąndere …

    Danke und viele liebe Gr├╝├če,
    svenia

    [Antwort]

    Daniel Antwort vom November 2nd, 2010 18:24:

    wenn du die datei exhibit.horizontal.php ├Âffnest, findest du in zeile 21 folgendes:

    var $picture_block_padding_right = 50;

    mit dem wert 50 stellst du ein, wieviel pixel jeweils zwischen den bildern ist. gib also einen kleineren wert an um den abstand zu verringern.

    [Antwort]

  31. 31

    Hallo Daniel,
    ich habe eine Frage zu der Men├╝gestaltung.
    Ist es m├Âglich, ein extendet Menu mit Untermen├╝s zu erstellen?
    Ich habe z.B. den Bereich Reisen, dann als Oberbegriff Indien und nun m├Âchte ich unter Indien diverse Men├╝punkte mit z.B. Portraits, Landschaften, Tempel… usw anlegen.
    Das alles als extended Menu.

    Ist das ohne gro├če Programmierkenntnisse M├Âglich?

    Ich danke Dir!

    Gr├╝├če aus Berlin
    Bastian

    [Antwort]

    Daniel Antwort vom November 5th, 2010 15:30:

    es gibt die m├Âglichkeit sub sub menus zu benutzen.
    ich hab damit noch keine erfahrung gemacht, aber lupuss hat dazu einen kommentar gemacht:
    http://dasignblog.de/2010/06/30/indexhibit-teil-6-projekte-featuren-mit-der-automatischen-slideshow-mit-fade-effekt/#comment-9902
    kommentar nr. 31 punkt 2.
    hier gibts die wohl:
    http://www.indexhibit.org/forum/thread/10012/
    wie gesagt, habs mir selbst noch nicht angeschaut, aber es funktioniert wohl.

    [Antwort]

    Bastian Antwort vom November 5th, 2010 15:44:

    Hi,
    danke f├╝r die schnelle Antwort!!
    Ich werde es mir mal anschauen und dann berichten.

    Weiter so, Du bist wirklich eine sehr gro├če Hilfe!!

    Gr├╝├če

    Bastian

    [Antwort]

    bastian Antwort vom November 5th, 2010 15:50:

    http://www.brunogiliberto.com/photography/ finde ich recht schick.

    [Antwort]

    Daniel Antwort vom Dezember 4th, 2010 14:07:

    jep, cooles menu!
    und die h├Ąuser die er fotografiert hat.. schick schick!!

    bastian Antwort vom November 5th, 2010 17:01:

    super, es funktioniert!!

    http://www.basthies.de/basthies.de_neu/ und dann auf Reisen klicken.

    [Antwort]

    Daniel Antwort vom Dezember 4th, 2010 14:08:

    spitze! werd es bestimmt auch mal irgendwann gebrauchen.

  32. 32

    Hallo Daniel

    Du bist, f├╝r Anf├Ąnger wie mich, ein wahrer Lebensretter* :)

    Kurze Frage, wie/wo kann ich die Text-Spaltenbreite ver├Ąndern, welche ich im Fenster Ausstellungen:Bearbeiten eingebe? Bei mir bricht es den Text automatisch nach einer gewissen Breite um (siehe Website).

    Herzlichen Dank und Gruss aus Z├╝rich
    Hansj├Ârg

    [Antwort]

    Daniel Antwort vom Dezember 4th, 2010 14:05:

    In der style.css bei dir in Zeile 63 f├Ąngt der Bereich content p an.
    Dort den Wert bei width: 400px; einfach h├Âher setzen.
    Solche sache findest du sehr leicht raus mit dem Firefox Add-on Firebug, dass ich auch in dem zweiten Indexhibit-Tutorial empfehle.
    Einfach mal ausprobieren, erleichtert einem sehr viel!

    VG
    Daniel

    [Antwort]

    Hansj├Ârg Antwort vom Dezember 4th, 2010 15:58:

    sorry jetzt muss ich mich doch noch einmal bei dir melden.

    Nachdem ich im content p den Wert auf 600px erh├Âht habe, vergr├Âssern sich unweigerlich auch die Spalten in der Tabelle auf der Seite “Reportagen”. Obschon ich die Spaltenbreite auf 200 px und die Tabellenbreite auf 800 px gestellt habe.

    Kann ich den content p f├╝r jede Seite separat einstellen??

    Beste Gr├╝sse
    Hansj├Ârg

    [Antwort]

    Daniel Antwort vom Dezember 4th, 2010 16:06:

    nein, leider geht das nicht, der content p wird auf jeder seite aufgerufen.
    du kannst dir aber deine eigenen IDs erstellen und sie mit anderen stylesheets (css) belegen und dann im inhalt aufrufen.
    einfach ein div-tag um deinen text legen und eine ID darin aufrufen. diese ID dann in der css datei definieren.
    das hier detailiert zu erkl├Ąren, w├Ąre aber etwas aufwendig. aber mit ein bisschen recherche im internet, wie css funktioniert, kriegst du das bestimmt hin.

    gr├╝├če
    daniel

  33. 33

    hi, klasse tut, hat mir schon viel geholfen!
    ich hab eine fragen:

    Wie mache ich ins men├╝/navigation einen direktlink zu einer anderen seite ohne beim klick eine unterseite aufzurufen?

    [Antwort]

  34. 34

    hi, erstmal super tutorial !
    hat mir shcon viel geholfen, eine frage habe ich jedoch noch:

    wie kann ich einen direktlink aus dem linksseitigen men├╝ einbauen ohne immer ├╝ber eine unterseite gehen zu m├╝ssen?

    [Antwort]

  35. 35

    hallo daniel,
    ich versuche ein background image so zu plazieren das es die gesamte bilschirmfl├Ąche ausf├╝llt also auch den men├╝ bereich abdeckt. ich habe unter punkt 27 die gleiche frage gefunden aber verstehe nicht wo ich den korekten url von meinem image finde. das ist bestimmt eine einfache sache aber ich finde die l├Âsung nicht vielleicht kannst du mir weiter helfen das w├Ąre super ….

    [Antwort]

  36. 36

    hallo daniel,
    ich habe die l├Âsung gefunden! juhu— also alles in ordnung.

    [Antwort]

  37. 37

    hallo daniel,
    jetzt habe ich doch noch ein problem ;
    wie bekomme ich es hin das in jedem einzelem projekt link ein anders hintergrund bild angezeigt wird. muss ich dazu die die body section 1, 2, 3, im css verwenden? – ich bin totaler anf├Ąnger in css und versuche es selber zu verstehen aber es ist eben nicht so ganz einfach…

    [Antwort]

  38. 38

    Lieber Daniel,
    vielen, vielen Dank f├╝r Deine tollen Tutorials!! Echt super!

    Ich habe zwei Fragen und es w├Ąr super nett, wenn Du mir hier weiterhelfen k├Ânntest:

    01.
    … ich m├Âchte gern ein Hintergrundbild nur auf der Startseite haben, … wenn ich im backend den html-code auf der entsprechenden Seite einf├╝ge, bekomme ich dieses Bild aber immer nur in dem rechten Frame zu sehen. Wenn ich es im css im body-Teil einf├╝ge ebenfalls und auf allen Seiten!!??

    02.
    gibt es eine M├Âglichkeit bei dem Ausstellungsformat “Horizontal” den erkl├Ąrenden Text unter die Bilder zu setzen (und nicht vor die Bilder!)??

    Vielen Dank f├╝r Deine Hilfe und viele Gr├╝├če auf Frankfurt.
    Daniel

    [Antwort]

  39. 39

    Hallo.

    Erstmal: Super Tutorials.

    Es funktioniert auch alles super, nur:
    meine Slide-Show-Gallerien funktionieren jetzt nicht mehr.

    Hab ich da am Code (das Ausklappen funktioniert, aber die Gallerie eben jetzt nicht mehr)was falsch gemacht oder ist das generell so?

    Danke schonmal.

    [Antwort]

  40. 40

    Sch├Ânen guten Tag Daniel!

    Zuerst mal vielen Dank f├╝r die guten Tutorials! Die helfen wirklich sehr gut weiter! Sch├Ân, dass Du dir soviel M├╝he damit machst und soviel Zeit investierst.

    Ich habe Probleme mit dem expanding menu. Eigentlich habe ich alles wie erkl├Ąrt gemacht, aber dennoch passiert gar nichts.

    1. expandingMenus.js (bei dir runtergeladen) in den richtigen ordner kopiert – ndxz-studio_site_js

    2. ndxz-studio_site_samples: index.php runtergeladen, an den gleichen Stellen (wie von dir gezeigt) deine Codes eingef├╝gt (deine code.txt)

    3. Index.php gespeichert und wieder hochgeladen.
    4. Seite mit Apfel+R neu geladen.
    5. Nichts passiert.

    Habe ich da eine Kleinigkeit vergessen oder ├╝bersehen? Woran k├Ânnte es liegen, dass nichts passiert?

    Mfg
    Mr. X

    [Antwort]

  41. 41

    Hallo nochmal,

    habe das Problem gel├Âst…musste noch auf indexhibit selber, unter settings das Theme von Eatock aus Sample umstellen…eigentlich klar, habe ja auch im sample was ersetzt.

    Greetz

    [Antwort]

  42. 42

    Lieber Daniel,
    wahrscheinlich wurde meine Frage schon oft gestellt, aber ich finde schnell keine Antwort:
    Wenn ich expandingMenus.js installiert habe etc. funktioniert das ÔÇ×AufklappenÔÇť und die aufgeklappten Men├╝punkte sind auch gut verlinkt. M├Âchte ich aber einen Hauptmen├╝punkt verlinken, ohne ÔÇ×Submen├╝ÔÇť (blende also in Indexhibit den Bereich aus ÔÇ× Display Section Title: AusÔÇť) dann wird der Men├╝punkt (die Ausstellung) zwar angezeigt, wird jedoch nicht weitergeleitet (verlinkt)

    Keine Ahnung wo du immer die Zeit her nimmst – du bist f├╝r mich der Indexhibit Gott :)

    Herzliche Gr├╝├če, Amir

    [Antwort]

    Sabine Antwort vom Januar 19th, 2013 01:44:

    Hallo Daniel,

    super Tutorials! :-) Grosses Lob!

    Meine Frage:
    Wie schaffe ich es, dass die Links direkt verlinkt werden auf einen Beitrag, wenn ich zum Beispiel keine Subnavigation habe?

    Wenn ich ÔÇ× Display Section Title: AusÔÇť verwende,
    dann ├Ąndert sich ja auch das CSS, und ich m├Âchte dass ein Hauptlink sich nicht ├Ąndert auf das CSS von den Sublinks.

    DANKE!

    Danke!

    [Antwort]

  43. 43

    Lieber Daniel

    Erstmal vielen herzlichen Dank f├╝r Deine Tutorials, die sind f├╝r mich als Anf├Ąngerin sehr hilfreich!!!!!!
    Ich habe das gleiche Problem wie Marc und Eva Maria:” Habe die Anleitung von Tutorial 3 f├╝r die Expanding Menus befolgt, jedoch steht auch bei mir oben auf der Website der Text Timeout(ÔÇśmove_up()ÔÇÖ, 1); expandingMenu(0); expandingMenu(1); expandingMenu(2);”
    Was habe ich bloss falsch gemacht????
    Vielen herzlichen Dank f├╝r Deine Hilfe-

    Marion

    [Antwort]

  44. 44

    Habe nun rausgefunden, was der Fehler war:

    <script type='text/javascript' src='/site/js/expandingMenus.js’>

    Musste bei mir zwingend unter folgendem script type stehen…

    <script type='text/javascript' src='/site/js/cookie.js’>

    Gr├╝sse

    Marion

    [Antwort]

  45. 45

    du bist der beste!

    ebenfalls totaler laie und extrem stolz, das folgende mit deiner hilfe gebaut zu haben

    romanschauerte.net

    [Antwort]

  46. 46

    hallo daniel,
    vielen dank, tolle tutorials.
    habe auf anhieb drei fragen:
    wie kann ich die fenstergr├Â├če festlegen und dann die position des men├╝s auf der rechten seite fixmachen?
    evtl das logo unabh├Ąngig positionieren?
    kann man das menu um eine hierarchie erweitern?
    kann ich und wenn ja, wie die mit simple news eingef├╝gten permalinks verschwinden lassen?
    sch├Âne gr├╝├če,
    karsten

    [Antwort]

  47. 47

    Hallo Daniel,

    danke f├╝r die sch├Ânen Tutorials.

    Ich habe eine Frage zu dem expanding menu: ist es m├Âglich, wenn Sektion 1 ausgeklappt ist, und ich auf Sektion 2 klicke, automatisch Sektion 1 wieder einklappt, und nicht erst wenn ich wieder auf Sektion 1 klicke?

    ├ťber einen Denkansto├č / Hilfe w├╝rde ich mich sehr freuen.

    Viele Gr├╝├če Max

    [Antwort]

  48. 48

    hallo daniel, erstmal vielen dank f├╝r deine tutorials! ich habe das expanding menu auf meine web-site gebaut und wundere mich nun, dass es in firefox wunderbar funktioniert und in safari das menu schon ausgeklappt ist, wenn ich auf die seite gehe. hast du ein idee woran es liegen kann?

    gr├╝├če vanessa

    [Antwort]

  49. 49

    Hallo,

    I speak better than write German, so I will write in English:)
    I do look through the index.php, but I do not have anything which is shown in Your video there, like “<plug:front_lib_js / and so on there, where I should put in Your code..:(
    Is there anything wrong?

    Danke!
    Mikas
    Klaipeda/Memel
    Litauen

    [Antwort]

  50. 50

    intern.universe-cluster.de

    Dasignblog ┬╗ Indexhibit Tutorial Teil 3 – expanding Menus

  51. 51

    Hey,
    ich frage einfach mal hier, vielleicht liest das ja noch jemand auch wenn der letzte Eintrag ein Jahr her ist…

    Ich will meine Main page verstecken, die soll nur angezeigt werden wenn auf das Logo geklickt wird. Das klappt soweit auch, allerdings verwandelt sich dabei immer der erste Projektordner im Men├╝ in einen Link der ebenfalls auf die main seit verweist, was ich nat├╝rlich nicht will. Das Projekt soll gar nicht klickbar sein sondern nur seine Unterpunkte.
    Was mach ich falsch und wie krieg ich’s hin?
    Liebe Gr├╝├če und freue mich riesig ├╝ber feedback

    [Antwort]

  52. 52

    Auch ich h├Ątte eine Frage, ist denn das Forum von Dir, Daniel, noch aktiv? Ich suche schon lange nach einer L├Âsung und kann keine finden…Und zwar m├Âchte ich bei Indexhibit im Documenta-Modus, dass die Bildbeschreibungen erst sichtbar werden, wenn auf das Bild geklickt wird. Nicht bereits auf der Startseite, auf der alle Bilder der Kategorie zu sehen sind (einzig der Bildtitel soll auf der ├ťbersichtsseite zu sehen sein). Hast Du da einen L├Âsungsvorschlag f├╝r mich? ├ťber eine R├╝ckmeldung w├╝rde ich mich sehr freuen, danke und Gru├č. Sophie

    [Antwort]

Kommentar abgeben