AE-Kamera Einstellungen und ihre Sonderheiten

Hier ist das angekündigte Video-Tutorial zur Kamera in After Effects. Es behandelt die 3 unterschiedlichen Ausrichtungsmethoden, sowie das Ausrichten an ein Null-Objekt und die Fokuseinstellungen für Tiefenschärfe mit der Blende.
Die im Video erwähnte AE-Datei könnt ihr euch hier runterladen.

Weitere Links:
Maltaannon’s Homepage

Post to Twitter Post to Facebook

Tags »

Autor:
Datum: Sonntag, 22. November 2009 20:40
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: After Effects, Tutorial

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Ein Kommentar

  1. 1

    Hallo Daniel,

    sehr hilfreich dein tutorial. ich habe es gleich mal an meiner datei ausprobiert und da ergab sich ein Problem: Ich habe eine Unterkomposition (eine psd-datei mit einzelnen ebenen, damit ich die körperteile noch im ae bewegen kann) eingefügt und eine komplette kamerafahrt gemacht. Doch weil mir die Figur zu unscharf war (trotz kameraschärfe), habe ich noch das “Stern”-Symbol aktiviert. (hatte ich vorher bei den anderen Objekte-Hintergrundbild etc. auch gemacht). Und dann: mal abgesehen, dass die figur nun viel zu klein war – ist sie von jeder perspektive aus zu sehen. also sie erscheint z.b. in der oben-ansicht nicht als strich sondern als figur, obwohl der 3D-Würfel aktiviert ist.
    Kann es sein, dass man eine Unterkomposition nicht als 3D Objekt behandeln kann?

    Liebe Grüße, Susi

    [Antwort]

Kommentar abgeben