Beiträge vom November, 2009

Eike König vom Hort im Interview

Freitag, 27. November 2009 0:55

Ein Interview mit Eike König vom Hort, die wirklich inspirierende Arbeiten machen.

Interview von Leonardo Mercado

Post to Twitter Post to Facebook

Thema: Interview | Kommentare (0) | Autor:

Vortrag √ľber openFrameworks und √ľber verschiedene interaktive Projekte

Dienstag, 24. November 2009 14:10

Zachary Lieberman h√§lt einen Vortrag √ľber openFrameworks und einige super interessante Projekte, die damit entstanden sind. Wer nicht so viel Zeit mitbringt, sollte sich das untere kurze Video √ľber ein paar mit openFrameworks realisierte Projekte anschauen.

Zur Info: openFrameworks ist ein open source toolkit entwickelt f√ľr kreatives programmieren. Es ist in C++ geschrieben und l√§uft unter Windows, Mac OS X und Linux. Es l√§sst sich mit Processing vergleichen. Hier ein Link zur openFrameworks-Seite auf Wikipedia.org

 

Kurzes Video (6:30 Min.) √ľber verschiedene Projekte realisiert mit openFrameworks:

Weitere Links:
Zachary Liebermans Homepage
Offizielle openFrameworks-Seite

Post to Twitter Post to Facebook

Thema: Interactive, Motion, Vortrag | Kommentare (0) | Autor:

AE-Kamera Einstellungen und ihre Sonderheiten

Sonntag, 22. November 2009 20:40

Hier ist das angek√ľndigte Video-Tutorial zur Kamera in After Effects. Es behandelt die 3 unterschiedlichen Ausrichtungsmethoden, sowie das Ausrichten an ein Null-Objekt und die Fokuseinstellungen f√ľr Tiefensch√§rfe mit der Blende.
Die im Video erwähnte AE-Datei könnt ihr euch hier runterladen.

Weitere Links:
Maltaannon’s Homepage

Post to Twitter Post to Facebook

Thema: After Effects, Tutorial | Kommentare (1) | Autor:

Adobe Produkt Idents

Montag, 16. November 2009 13:54

Einfach nur sch√∂n und sehr experimentell, diese abstrakten Produkt Idents f√ľr Adobe erstellt von Olga Midlenko:

Weitere Links:
Olga Midlenko’s Website

Post to Twitter Post to Facebook

Thema: Motion | Kommentare (0) | Autor:

Effekte: Audiosprektrum und Audiowellenform in After Effects

Sonntag, 15. November 2009 19:15

In After Effects gibt es zwei Effekte, die eine Tonspur visualisieren. Welche Einstellungen was bewirken erkläre ich in diesem Tutorial.
Im nächsten Tutorial werde ich auf die 3D-Kamera in After Effects eingehen. Wenn ihr spezielle Fragen hierzu habt, schreibt sie in die Kommentare und ich werde sie im nächste Video-Tutorial mit einbinden.

Post to Twitter Post to Facebook

Thema: After Effects, Tutorial | Kommentare (1) | Autor:

Arbeiten mit Sound in After Effects

Sonntag, 8. November 2009 20:31

In After Effects gibt es einige Techniken, die euch das Arbeiten mit Sound erleichtern. Diese Tipps werden in diesem Tutorial erl√§utert und au√üerdem noch, wie ihr eure Animation vom Sound steuern lassen k√∂nnt. Zum Schluss gibt es noch einige Ressourcen-Tipps f√ľr Sound.

Das erwähnte Plugin von Trapcode namens Sound Keys findet ihr hier. Ihr könnt euch eine vollfunktionsfähige Demo runterladen.

Weitere Links:
CC Mixter
The Freesound Project
SoundBible
Free-Loops

Post to Twitter Post to Facebook

Thema: After Effects, Tutorial | Kommentare (3) | Autor:

MTV European Music Awards 2009

Freitag, 6. November 2009 18:55

Die MTV Europe Music Awards 2009 fanden gestern in Berlin statt. Wie schon erw√§hnt, hat Parasol Island die Animation f√ľr dieses Event produziert. Wer die EMA’s nicht gucken konnte, findet hier nochmal die Animationen aufgelistet.

EMA Werbespot:

Reminder:

Show-Opener:

Post to Twitter Post to Facebook

Thema: Motion | Kommentare (0) | Autor:

Medion Werbespot und Making of Präsentation von Kay Tennemann

Montag, 2. November 2009 12:54

Auf meiner Suche im Internet nach Motion-Clips zum bevorstehenden MTV European Music Award 2009, die bei meiner Praktikumsstelle Parasol Island (PI) produziert wurden, bin ich auf Kay Tennemann gestoßen, der als Freelancer bei PI die Clips produziert hat.
Zum MTV EMA werde ich dann bei Zeiten nochmal berichten. Ich finde das gesamte Show-Package auf jeden Fall sehr gelungen und freue mich es am 05.11. um 20.00 Uhr auf MTV in Action zu sehen.

In diesem Artikel zeige ich euch einen Vortrag von Kay, den ich auf seiner Vimeo-Seite gefunden hab. Die ist √ľbrigens allemal einen Blick wert!

Kay erzählt von der Entstehung (technisch, wie auch organisatorisch) des Medion Werbespots, der selbst zwar schon etwas älter ist, was aber den Blick hinter die Kulissen nicht schmälert:

 

Und hier der 30-Sek√ľnder Werbespot:

 

Weitere Links:
Kay Tennemann’s Homepage
Kay Tennemann’s Vimeo Seite
Kay Tennemann’s Blog

Post to Twitter Post to Facebook

Thema: Motion, Vortrag | Kommentare (1) | Autor: